Sonntag, 10. Juli 2016

Rezension Smaragdgrün Liebe geht durch alle Zeiten

Rezension
Smaragdgrün-Liebe geht durch alle Zeiten 
Kerstin Gier

Autor:
Kerstin Gier ist 1966 geboren. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben begonnen. Mit riesigem Erfolg: Gleich ihr Erstling ,,Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. Inzwischen stehen nicht nur ihre Romane für Erwachsene, sondern auch ihre Jugendbücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Die DeLiA-Preisträgerin lebt mit Mann, Sohn und Katze in einem Dorf in der Nähe von Bergisch-Gladbach.


Infos zum Buch:
Titel: Smaragdgrün Liebe geht durch alle Zeiten
Autor: Kerstin Gier
Seiten: 487
ISBN: 978-3401063485
Verlag: Arena
Band einer Trilogie:
Rubinrot Liebe geht durch alle Zeiten
Saphirblau Liebe geht durch alle Zeiten
Quelle
Smaragdgrün Liebe geht durch alle Zeiten
Preise:
Hardcover: 18,99
Ebook: 14,99
Schuber: 39,99
Alle drei Bände wurden verfilmt. Smaragdgrün kommt seit 7.7.2016 im Kino

Inhalt:
Dieses Buch ist der Abschluss der Edelstein Trilogie. Diese Trilogie handelt über die Abenteuer von Gwedolyn und Gideon. Es spielt in London. Gwendolyn hat Liebeskummer und möchte nun viel lieber mit ihrer Freundin telefonieren und Schokolade essen. Blöd nur, dass sie Zeitreisende ist und ihre Kräfte für etwas Wichtigeres braucht, zum Beispiel zum Überleben. Und dann ist Giedeon auch noch derjenige mit dem sie die Sprünge in  die Vergangenheit bewältigen muss. Das ist alles gar nicht so einfach, wenn einem das Herz gebrochen wurde.



Meinung:
Die ersten zwei Bände habe ich vor langer Zeit verschlungen. Trotzdem fand ich ziemlich schnell in die Geschichte. Ich hab es ausgewählt, weil es einfach das Richtige war. Mir wurde vor kurzem auch das Herz gebrochen und somit war dieses Buch einfach das Richtige. Die Mischung mit den Zeitreisen sind einfach super. Es ist Fantasy, Liebe und Spannung. Dieses Buch hat mich mal wieder total gefesselt und ich war einfach total traurig, als ich mich von den Charaktere verabschieden musste, da diese tolle Trilogie jetzt leider zu Ende ist.

Kommentar veröffentlichen