Sonntag, 9. August 2015

House of Night Gezeichnet

House of Night Gezeichnet

von P.C. Cast und Kristin Cast


quelle des bildes
Autor:
P.C. Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA.

House of Night hat bereits über 10 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 40 Ländern. Die Verfilmung ist in Vorbereitung.

Inhalt:
quelle des bildes
In dem ersten Band von House of Night geht es um die 16- jährige Zoey. Zoey ist ein ganz normales Mädchen und besucht das College. Sie ist genervt von ihrer Patchworkfamilie, denn als ihre Mutter ihren ,,Stiefpenner" geheiratet hat, war nichts mehr so wie es mal war. Ihre Mutter ließ sie im Stich und machte alles was ihr Mann von ihr wollte. Doch dann wurde Zoey von einem Späher gezeichnet. Ihre Mutter und dieser ,,Stiefpenner" wollten das nicht verstehen und zeigten kein Verständnis. Verzweifelt suchte Zoey ihre Grandma und ihr Zustand wurde immer schlimmer. Auf dem Weg zu ihrer Grandma stürzte sie und es passierte etwas unglaubliches. Zoey musste so schnell wie möglich ins House of Night. Denn es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder sie übersteht die Wandlung zum Vampyr oder sie stirbt. Begebt euch auf die Reise mit Zoeybird und erfahrt selbst, welches Schicksal sie ereilt. Denn im House of Night passiert immer irgendwas und es ist Spannung bis zur letzten Seite garantiert! 
Denn im House of Night gibt es vier Klassenstufen und die Jungvampyre sowie auch die erwachsenen Vampyre folgen der Göttin Nyx. Nyx ist die Göttin der Nacht und sie verleiht den Vampyren ihre Kräfte. Dazu gibt es noch die Töchter der Dunkelheit und auch die 5 Elemente haben eine wichtige Rolle in diesen Büchern. 
Eines kann ich euch verraten, HON macht süchtig! Denn ich habe so schnell wie möglich mit Band 2 angefangen. :)

Meinung:
HON ist toll und hat meine Erwartungen total erfüllt und meine Vorurteile zerschmelzt. Denn ich war vor dem Lesen der Meinung, das wäre wieder so ein 0815 Vampirscheisliebesding. Doch HON ist mehr als das. In diesem Buch ist Spannung, jugendsprache, Humor und auch Liebe vertreten. Es ist an manchen Stellen lustig aber auch gruselig oder einfach nur ekelhaft (zumindest für Leute wie mich, die kein Blut sehen können ;) ) Mich hat dieses Buch jedenfalls überzeugt und ich habe vor die ganze Reihe mit insgesamt 12 Büchern zu lesen. Ich hoffe allerdings, dass es genauso weiter geht. Die Protagonisten wirken jedenfalls echt und das Buch fesselt. Zoey mag ich ganz gern, denn egal was kommt, sie kämpft und geht ihren Weg. 

Infos:
Es handelt sich um ein Hardcover
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
ISBN-13: 978-3596860036
Verlag: FJB

 

Kommentar veröffentlichen