Sonntag, 12. Juli 2015

Rezension Thougtless

Thoughtless- Erstmals verführt

S.C. Stephens

quelle bild
S.C. Stephens ist eine New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin. Sie verbringt jede freie Minute damit, sich Geschichten auszudenken – Romane voller Gefühle, Leidenschaft und Liebe.
Ihr Debüt Thoughtless ist die spannungsgeladene Geschichte eines Liebesdreiecks, voller unwiderstehlicher Leidenschaft, deren Hauptfigur Kellan Kyle die Leserherzen im Sturm eroberte. Der überwältigende Erfolg der Thoughtless-Trilogie hat sie überrascht, aber auch darin bestätigt, das Schreiben zum Beruf zu machen.
Wenn S.C. Stephens mal nicht an einem Roman arbeitet, genießt sie es, an langen, faulen Nachmittagen in der Sonne zu lesen, ihren iPod mit Liedern zu füllen, die über Schreibblockaden hinweghelfen, ins Kino zu gehen und sich mit Freunden und der Familie zu treffen. Stephens lebt im wunderschönen Pazifischen Nordwesten in Amerika mit ihren zwei ebenso wunderschönen Kindern.
quelle

Inhalt:

Die Autorin erzählt in diesem Buch über die Liebesbeziehung zwischen Kiera und Denny. Kiera ist mit Denny seit 2 Jahren glücklich. Denny findet einen Job in Seattle und Kiera folgt ihm spontan. Sie wohnen bei Dennys Freund aus Kindertagen Kellan Kyle. Die 3 verstehen sich freundschagtlich total gut. Doch dann muss Danny beruflich weg aus Seattle und das für längere Zeit. Ohne es zu wissen bricht er mit dieser Entscheidung Kieras Herz in zwei Stücke. Als Kiera davon hört, bricht sie heulend am Telefon zusammen. Um von diesem Herzschmerz hinweg zu kommen unternimmt sie mehr mit Kellan und so kommen sich die 2 immer näher. Und so entwickelt sich ein Spiel mit dem Feuer. Vor allem dann als Kiera ihm erklärt dass Schluss ist und Stunden später die Tür zuknallt. Kiera meint es ist Kellan, doch dann steht Danny vor ihr. 
Wie es dann weiter geht hat soviel Spannung, dass der Leser wortwörtlich an das Buch gefesselt ist.

Meinung:

Ich bin durch den Buchtrailer auf dieses Buch aufmerksam geworden. Dieses Buch war herzzereissend, spannend und doch ist das Buch nicht für jeden geeignet. In diesem Buch werden die Gefühle und Gedanken aller drei Protagonisten so gut beschrieben, das man als Leser meinen könnte, man wäre mittendrin. Und man merkt schnell in welcher blöden Situation sich Kiera befindet. Und trotzdem hätte Kiera die Entscheidung nicht so weit hinauszögern dürfen. Dieses Hin und her und Auf und ab zwischen Denny, Kellan und ihr ist ganz schön anstrengend. Mit dem Ende von Thouhtless habe ich so nicht gerechnet und bin nun gespannt auf Band 2. 

Trotz allem ist es eine tolle Geschichte über die Situation, wenn eine Frau zwischen zwei Typen sthet, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. 

,,Entscheide dich für den zweiten. Würdest du den ersten lieben, würde es keinen Zweiten geben."

Infos:

Broschiert
kostet 9,99
auch als Ebook erhältlich
640 Seiten
Goldmann Verlag
Erschienen am 20.4.2015
ISBN: 978-3442482429

Hier kaufen:
amazon 

Buchtrailer:
Buchtrailer
Kommentar veröffentlichen